JBL ProPond Spring S, 4,2kg

Artikelnummer: JB41211.00

EAN: 4014162412119

Kategorie: Koi


69.90 CHF

inkl. 2,5% MwSt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 9 - 10 Werktage

Stk.


Frühjahrsfutter für kleine Koi

  • Alleinfutter mit richtigem Protein-Fettverhältnis von 3:1 nach NEO Index, der Wassertemperatur, Funktion, Tiergröße und Alter berücksichtigt
  • Mit Lachs, Soja, Garnelen,Weizen, Spinat und Spirulina für kräftige und gesunde Koi (bei 10-20 °C Wassertemperatur)
  • Futtergröße S (3 mm) für Fische von 15-35 cm.
  • Schwimmende Futterwafer mit 25 % Protein, 8 % Fett, 3 % Rohfaser und 8 % Rohasche
  • Futterwafer in wiederverschließbarem, luft- und wasserfestem sowie lichtdichtem Beutel für Qualitätserhalt

 

NEO Index bedeutet wörtlich: Natürliche energie-optimierte Ernährung. Dahinter verbirgt sich das Verhältnis von Proteinen zu Fetten im Futter. Würde man nur die Jahreszeit berücksichtigen, bräuchten Fische im Winter halb so viele Proteine (2:1), wie im Sommer (4:1). Da aber eben nicht nur die Jahreszeit, also die Wassertemperatur, sondern auch die Größe und Alter, sowie auch die Funktion des Futters (z. B. Wachstumsfutter = ProPond Growth) eine entscheidende Rolle spielen, wurde der NEO Index entwickelt, der all diese Eigenschaften in einer Aussage verpackt.

Am JBL ProPond Spring sieht man schön, dass der NEO Index alleine noch nicht entscheidend ist: Der NEO Index für Spring (Frühjahr) und Herbst (Autumn) ist mit 3:1 identisch, obwohl die Futterzusammensetzung vollkommen unterschiedlich ist! Wegen der gleichen Wassertemperatur im Frühjahr und Herbst ist das richtige Protein-Fettverhältnis 3:1, aber die Ziele des Futters sind sehr unterschiedlich - und daher auch die Zusammensetzung: Im Frühjahr sollen die Fische nach dem entbehrungsreichen Winter fit gemacht und aufgepäppelt werden, um z. B. der Frühjahrsvirämie zu trotzen. Im Herbst dagegen sollen sich die Fische einen "Winterspeck" für den bevorstehenden Winter anfressen, um ihn gesund zu überstehen. Dazu kommt noch das unterschiedliche Sinkverhalten des Futters: Im Frühjahr werden die Fische wieder aktiv und können zum Fressen an die Oberfläche kommen (Beobachtungsmöglichkeit, ob Krankheiten auftreten). Daher schwimmt das Frühjahrsfutter. Im Herbst dagegen sollen die Fische zur Ruhe kommen und sollen am Boden fressen. Daher ist das Herbstfutter sinkend ausgelegt.

Trusted Shops Bewertungen